Buchungsbedingungen

 

1. Zustandekommen und Zahlungsbedingungen

Aufgrund Ihrer Anfrage erhalten Sie von uns eine Bestätigung per Email oder auf dem Postweg.

Diese Bestätigung ist innerhalb von 7 Tagen unterschrieben zurückzusenden und parallel dazu, die Anzahlung (20% des Reisepreises) zu leisten. Bis spätestens zwei Wochen vor Reiseantritt ist die Restzahlung (80% des Reisepreises) zu überweisen. Unsere einmalige Buchungsgebühr liegt bei 25,- Euro pro Buchung.

 

2. Mietdauer

Das gebuchte Ferienobjekt steht Ihnen am Anreisetag ab 16.00 Uhr zur Verfügung, die Abreise erbitten wir bis 10.00 Uhr. Der An- und Abreisetag zählt als insgesamt ein Tag in der Berechnung.

Mindestmietzeit in der Hochsaison (27.06. – 05.09.2015) sind 7 Nächte.

 

3. Schlüsselübergabe

Die Schlüsselübergabe findet –wenn nicht ausdrücklich anders vereinbart- am gemietetem Ferienobjekt statt. Ihre Ankunftszeit ist für uns wichtig. Nur so können wir gewährleisten, dass Ihr Ferienobjekt für Sie vorbereitet ist, und wir Sie bei Ankunft persönlich empfangen. Bitte teilen Sie uns unbedingt Ihre Mobilnummer mit.

 

4. Rücktritt von der Buchung

Der Rücktritt von einer bestätigten Buchung muss in jedem Fall schriftlich erfolgen. Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung.

Rücktritt bis 45 Tage vor Anreise: 20%

Rücktritt 44-30 Tage vor Anreise: 50%

Rücktritt 29-15 Tage vor Anreise: 75%

Rücktritt ab 14 Tage vor Anreise: 100%

des Gesamtpreises.

 

Sind Sie bereits angereist, ist keine Rückzahlung möglich. Es ist selbstverständlich möglich, dass eine andere Person (Ersatzperson) Ihre Buchung mit allen Rechten und Pflichten übernimmt.

Eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 25,- Euro ist in jedem Fall zu bezahlen.

 

5. Personenanzahl

Bitte kommen Sie nur mit der gebuchten Personenanzahl. Sollte sich für 1-2 Tage Besuch ankündigen, so nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

 

6. Haustiere

Leider ist es nicht in allen Ferienobjekten möglich, Haustiere mitzubringen. Bitte sprechen Sie uns bei der Buchung an. Miete für ein Haustier pro Buchung 40,-Euro. Bitte beachten Sie, dass in Schleswig-Holstein Leinenpflicht herrscht. Selbstverständlich verfügt Föhr aber über ausgewiesene Spazierwege und auch Hundestrände, wo Hunde ohne Leine laufen dürfen.

 

7. Zwischenreinigung

Selbstverständlich übernehmen wir gern eine Zwischenreinigung (gegen Gebühr), wenn Sie dies wünschen. Sprechen Sie uns bei Bedarf gern an.

 

8. Schäden

Schäden, die durch den Feriengast, seine Mitreisenden oder Besucher entstanden sind, sind uns umgehend zu melden und vom Feriengast zu ersetzen. Dem Feriengast obliegt die Beweispflicht, dass ihn und die ihn begleitenden Personen kein Verschulden trifft. Er übernimmt die Haftung für deliktunfähige Kinder.        

 

9. Nebenkosten

Nebenkosten wie Wasser, Strom, Heizkosten etc. sind im Mietpreis enthalten, sofern sie normale Werte nicht übersteigen.

 

10. Pflichten des Feriengastes

Die Gemeinschaftseinrichtungen und das Ferienobjekt sind pfleglich zu behandeln. Der Feriengast ist verpflichtet, das Objekt stets in einem ordentlichen Zustand zu halten sowie die Hausordnung und die Bedienungsvorschriften der elektronischen Geräte einzuhalten.

Bei Beendigung der Mietzeit ist das Ferienobjekt und Inventar in einem besenreinen Zustand zu übergeben, d.h. die Mülleimer müssen geleert, das Geschirr abgewaschen und einsortiert sein. Grobe Verunreinigungen hat der Mieter zu entfernen. Mehrkosten für übermäßige Verschmutzung werden dem Mieter in Rechnung gestellt. Der Personalstundensatz beträgt 35,- Euro pro angefangene Stunde.

 

Wyk, Stand April 2014

Pfeil Toplink